Wohnquartier „Leineauen“
Hannover

Wohnquartier Leineauen Hannover
Wohnquartier Leineauen Hannover

Unter dem Namen „Leineauen“ entsteht an der südlichen Stadtgrenze Hannovers zwischen Naturschutzgebiet und urbanem Raum ein modernes, gemischtes Wohnquartier mit ca. 165 Wohneinheiten, Büro- und Einzelhandelsfläche sowie einer Kindertagesstätte, nach Plänen des international renommierten Architekturbüros MAX DUDLER. Das Quartier setzt sich aus einem Gebäuderiegel mit 13 geschossigem Hochpunkt als Landmark sowie sieben Stadtvillen, verbunden durch harmonisch angelegte Außenanlagen zusammen. 

FIH berät die Vorhabenträgerin, die World Investment Gruppe, Hameln, umfassend in der Projektentwicklung sowie im Exit.

Ihre Ansprechpartner

Werner Fürst

Mitglied der Geschäftsleitung

Lennard Butz

Investment & Projektentwicklung